Identität und Auftrag

Wir sind in der Allgemeinbildung, Persönlichkeitsbildung und der beruflichen Bildung regional und überregional tätig.
In der Tradition von Johannes Falk als Pädagoge, Theologe und Schriftsteller gründet sich die Arbeit im Diakonischen Bildungsinstitut auf dem Verständnis des christlichen Menschenbildes. Dieses geht von der Gottesebenbildlichkeit des Menschen aus, das die Würde und den Wert eines Menschen unabhängig von seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten sieht.
Wir erkennen und fördern die Stärken und Begabungen eines jeden Menschen, nehmen seine Besonderheiten wahr und begleiten und unterstützen ihn in seiner persönlichen Entwicklung.
Wir tragen Verantwortung füreinander und bieten Orientierung zu Wert- und Sinnfragen unseres Lebens an, die im Dialog zwischen Lernenden und Lehrenden zum Ausdruck kommt.

https://www.dbi-falk.de/leitbild_identitaet_und_auftrag_de.html