Kultur in Thüringen - Kultur, Natur und Aquarell

In der Woche vom 21. und 22.08. haben Teilnehmer unseres Projektes Kulthüringen die Stadt Bad Liebenstein besucht. Neben einer Stadtführung durch das historische Kurviertel lernten sie im Schlosspark Altenstein die Techniken der Aquarellmalerei kennen. Hier konnten sie in freier Natur der eigenen künstlerischer Arbeit und Kreativität nachgehen. Es entstanden schöne Aquarellzeichnungen von der umgebenen Natur, wie Blumen, Bäume oder ein gestalterischer Blick auf den Schlosspark.

https://www.dbi-falk.de/kulthueringen_kultur_in_thueringen_-_kultur_natur_und_aquarell_de.html