Projekte

 

Leben - Verbinden - Ermöglichen ...

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diakonische Werte zu leben, Menschen durch unsere Angebote zu verbinden und allen Menschen einen Zugang zu Bildung und Kultur zu ermöglichen.

Sprechen Sie uns an ...

Das DBI ist nicht nur Bildungsanbieter, sondern auch Projektträger und Netzwerkkoordinator. Einige Projekte möchten wir Ihnen an dieser Stelle ausführlicher vorstellen.


 

Kulthüringen

Mit dem Projekt Kulthüringen möchte das DBI im Jahr 2017 Kulturangebote in Thüringen bereitstellen, welche den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung gerecht werden und welche Menschen mit und ohne Behinderung näher zusammenbringen.

Der Fokus liegt hierbei auf Angebote in Leichter Sprache, die gemeinsam mit Dozenten und Kulturpädagogen sowie mit Menschen mit Behinderung entwickelt, erprobt und evaluiert werden sollen.

Das DBI bietet im Rahmen des Projektes verschiedene Kulturseminare und Kunstworkshops in Thüringen an und möchte damit für Menschen mit Behinderung die Teilhabe am kulturellen Leben sicherstellen (BRK Artikel 30 1-4).

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Noch viel mehr vor

In unserer Gesellschaft und vielen Einrichtungen bestimmt das Kirchenjahr den Jahresablauf. Feste und Veranstaltungen werden danach ausgerichtet. In unserem diesjährigen Projekt "Noch viel mehr vor" gefördert von der Aktion Mensch hat das DBI diese lebensbestimmende Struktur theoretisch wie praktisch in dem Projekt "Christliche Feste im Jahreskreis entdecken und gestalten" aufgenommen. Das Projekt war eingebettet in eine Seminarreihe, die über das Jahr 2017 vom DBI durchgeführt wurde.

mehr lesen

 

Fachkräftefortbildung Integration

Im Rahmen des Projektes "Fachkräftefortbildung Integration" plant das DBI eine Konzeptentwicklung zur Sensibilisierung und Schulung von Fachkräften in sozialen, erziehenden und bildenden Einrichtungen im Bereich Integrationsarbeit.

Zu Beginn steht eine Ist-Analyse, welche die Bedarfe, die Problemstellungen und aktuellen Angebote von sozialen Einrichtungen im Raum Eisenach erhebt, Lücken und Defizite untersucht und bewertet.

mehr lesen

 

KULTUR Bund(T)

„Barrierefreiheit ist weitaus mehr als ein rollstuhlgerechter Zugang“. Dies war 2014 das Motto des Planungsprojektes „Kulturbrücke“ zur inklusiven Kulturbildung in Eisenach. Die Konzeptideen, welche damals entwickelt wurden, werden nun durch die Unterstützung der Aktion Mensch in den nächsten beiden Jahren im Projekt KULTUR Bund(T) umgesetzt.

Der Fokus des Projekts zielt auf den Aufbau von Kooperationen und Partnerschaften mit Kultur- und Bildungsstätten und Partnern aus Tourismus und Politik der Stadt Eisenach. Neben der Evaluation bereits bestehender barrierefreier Angebote, sollen gemeinsam nachhaltige Konzepte für eine inklusive Kulturbildung in Eisenach entwickelt und umgesetzt werden. Im Rahmen des Projektes unterstützt das DBI als Netzwerkstätte die mitwirkenden Kultureinrichtungen darin inklusive Angebote zu entwickeln und durchzuführen. Geplant sind darüber hinaus eine verbesserte Kommunikation inklusiver Angebote und die Entwicklung eines KulturBund(T) - Labels, welches das Engagement der Kultureinrichtungen für inklusive Kulturbildung zeigen soll.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Projekt Alphabetisierung

Im Thüringer Erwachsenenbildungsgesetzes (ThürEBG vom 18. November 2010 zuletzt geändert am 14. Dezember 2016) wurden Maßnahmen zur

Alphabetisierung berücksichtigt und als förderfähig im Gesetz verankert. Das DBI möchte die Alphabetisierung insbesondere von Menschen mit Behinderung fördern und hat im Jahr 2017 Alphabetisierungsarbeit unterstützt.

Weitere Informationen zum Analphabetismus und Alphabetisierung erhalten Sie hier. Möchten Sie gemeinsam mit uns ein Angebot entwickeln? Dann finden Sie hier weitere Informationen.

 

Demenznetzwerk

Vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend werden ihm Rahmen des Bundesmodellprogramms „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ insgesamt 372 Projekte gefördert. Davon starten 80 neue Projekte ab dem 01.09.2015 für die kommenden 2 Jahre. Darunter auch das Projekt „Bevor ich`s vergesse – Demenznetzwerk Eisenach“, welches durch das Diakonische Bildungsinstitut Johannes Falk gGmbH in Kooperation mit der Diako Seniorenhilfe gGmbH ins Leben gerufen wurde.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Archiv

In unserem Archiv finden Sie eine kurze Zusammenstellung vergangener Projekte. Möchten Sie weitere Informationen zu einzelnen Projekten? Bitte kontaktieren Sie uns. Zu unserem Projekte-Archiv gelangen Sie hier.

https://www.dbi-falk.de/fort-_und_weiterbildungsakademie_projekte_de.html