Warum sollten Sie zu uns kommen?

Wir bieten die Ausbildung grundständig (3 Jahre) und berufsbegleitend (4 Jahre) an. Der Einstieg in das zweite Ausbildungsjahr ist nach Bescheid des Thüringer Landesverwaltungsamts möglich.
Am DBI unterrichten Sie erfahrene Lehrkräfte. In verschiedenen lernfeldübergreifenden Projekten werden Inhalte praxisnah vermittelt. Der Blick über den Tellerrand und Raum zum experimentieren kommen dabei nicht zu kurz. Exkursionen zu innovativen Praxiseinrichtungen, Museen oder Pflegemessen gehören ebenfalls zur Ausbildung.

Ein gutes Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern sowie individuelle Lernberatung ermöglichen Förderung und Hilfe bei Problemen. Expertenteams kümmern sich um die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Pflege. Bei persönlichen, sozialen und schulischen Problemen bieten wir über die Jugendberufshilfe Thüringen Qualifizierungsbegleitende Hilfen für Altenpflegeschüler an. Neben der Unterstützung im fachtheoretischen und fachpraktischen Bereich kann auch Hilfe bei der individuellen Lebensbewältigung angeboten werden. Andachten und Gottesdienste, die Christen, Angehörigen anderer Religionen und Konfessionslosen offen stehen, sind fester Bestandteil unserer Schulkultur.

Lernen heißt auch Leben. Das Landgut Holzdorf bietet mit der Cafeteria eine Frühstücks- und Mittagsversorgung an. Der Park läd zum Spazieren und Entspannen ein. Bei schönem Wetter kann auch der Unterricht im Grünen stattfinden.

https://www.dbi-falk.de/altenpfleger_in_warum_sollten_sie_zu_uns_kommen_de.html