Kultur Bund(T) Barrierefreiheit und Teilhabe

Das aktuelle Projekt KULTUR Bund(T) widmet sich der Barrierefreiheit und Teilhabe an kulturellen Angeboten für Menschen mit und ohne Behinderung und macht es sich zur Aufgabe Kulturangebote zu evaluieren und inklusive Kulturbildung zu entwickeln.

Das Projekt KULTUR Bund(T) wird vom DBI mit Unterstützung durch Kooperationspartnern bis März 2019 durchgeführt und durch Aktion Mensch gefördert.

Um die inklusiven Kulturangebote in Eisenach auszubauen und weiterzuentwickeln evaluieren wir im Rahmen des Projektes die aktuellen Angebote gemeinsam mit den kulturellen Einrichtungen in Eisenach.

Für diese Evaluation suchen wir Menschen mit und ohne Behinderung aus der Stadt oder dem Raum Eisenach, welche kulturinteressiert sind und gern das Projekt unterstützen möchten.

Eine Ausschreibung für die Teilnahme am Evaluations-Team (in Leichter Sprache) finden Sie hier.

Weiterführende Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 



« zurück