Ausbildung zur Fachkraft für Autismus

In Kooperation mit dem DBI bietet die Stiftung Finneck ab Februar 2017 eine Ausbildung zur Fachkraft für Autismus an.

Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung. Diese ist gekennzeichnet durch die Beeinträchtigung der gesamten Entwicklung, die bereits im Kindesalter beginnt und deren Zentrum eine schwere Beziehungs- und Kommunikationsstörung ist. Hinzu kommen zahlreiche Verhaltensauffälligkeiten, die besonders für Eltern, aber auch für die Pädagogen und für nicht auf Autismus ausgerichtete Einrichtungen im alltäglichen Umgang mit den Kindern/Jugendlichen /Erwachsenen sehr belastend sind.

Um den besonderen Bedarfen von Menschen mit Autismus gerecht zu werden, ist eine spezifische Zusatzqualifikation notwendig.

Detaillierte Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie hier.



« zurück